12. Okt. 2018
18:00 Uhr
bis
14. Okt 2018
13:30 Uhr

Psychoenergetische Techniken in Theorie und Praxis

Psychoenergetische Techniken in Theorie und Praxis

Vier Techniken an einem Wochenende

Teilnahmevoraussetzungen:
mindestens Modul 1 in Klopfakupressur oder vergleichbare Fortbildungen
Zeitraum
: insgesamt 22 Unterrichtseinheiten

Allgemeines
Erlernen von zwei kinesiologischen Tests
Demos und intensive Arbeit am eigenen Prozess in Zweiergruppen

Emotrance nach Dr. Silvia Hartmann

  • Theorievermittlung
  • Das Protokoll von Emo-Trance und die praktische Anwendung

Ressourcenarbeit mit EMDR nach Francine Shapiro

  • Kleine theoretische Einführung in EMDR
  • Ressourcenarbeit sowie Problembearbeitung mit EMDR
    (zur Stabilisierung und Bearbeitung von alltäglichen Problemen).
  • Vermittlung zweier Techniken und deren praktische Einübung

BSFF-die Unbewusstenprogrammierung nach Dr. Larry Nims

  • Theoretische Einführung in BSFF
  • Praktische Durchführung und Installierung der Unbewussten-Programmierung einschließlich der Installierung eines Codewortes nach BSFF
  • Bearbeitung und Löschung durch Testanwendung von
    –  negativen Glaubenssätzen mit BSFF
    –  alternativ: die BSFF-Behandlung

Die Basisenergiebehandlung nach Marion Klockner-Gallenstein

  • Theoretische Einführung der Behandlung
  • Ablauf der Basisenergiebehandlung in Kombination mit der Testmethode
  • Die Basisenergiebehandlung in der praktischen Anwendung

Das Seminar ist für Profis im psychosozialen Bereich, aber auch für Selbstanwender geeignet. Das Seminar stellt eine Einheit zwischen einerseits Theorievermittlung und andererseits Selbsterfahrung dar.

Kosten: 297
Anschrift
69502 Hemsbach
Beethovenstr. 11
http://www.map-entwicklung.de
Deutschland

mkg@map-entwicklung.de
http://www.map-entwicklung.de
Veranstaltungsbild
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.